DATES



GRABENBLICKE

12 JUL – 19 AUG 18

Bärenzwinger, Berlin

 

WAS ZU WEIT GEHT

13 JUL – 21 JUL 18

Åplus, Berlin

 

BATAILLON D´AMOUR

4 AUG – 01 SEP 18

Galerie Kleindienst, L

 

SPIEGELUNGEN

06 SEP – 7 OCT 18

alte feuerwache, Berlin

 

Die Wand

06 NOV – 20 NOV 18

Rheingau Founders

Berlin

 

 

CV

CONTACT

CATALOGUE

2015 / 2016 / 2017

TEXT

IMPRINT

 

 

STILL LIFE

 

 

2014

neun Fotografien

33 × 33 × 2,5 cm

ein Spiegel, alle gerahmt

Galerie Eigen+Art, Leipzig

Mit Isabelle Borges, Philip Seibel, Carsten Sievers

 

STILL LIFE

one mirror, wood, all framed

 

 

STILL LIFE ist eine Serie aus neun gerahmten Fotografien und einem Spiegel. Die Fotografien sind Abbildungn von Biomüll, die durch die Inszenierung auf den ersten Blick wie malerische Stillleben anmuteten. Aus dem Spiegel wurde das Wort BEGEND gekratzt, die Verbindung aus Begin und End.

 

STILL LIFE is a series of nine framed photographies and a mirror. The photographies are images of organic waste. At first glance, the way they are staged lets them appear to be picturesque still lives. From the mirror the word BEGEND has been scraped out, a neologism from the connection of beginning and end.

 

 

Ausstellungsansicht mit Arbeiten von Philip Seibel